In der Bibel steht das Adam und Eva aus dem Paradies vertrieben wurden. Wie kann das sein? Denn wenn ich mich umsehe, wenn ich immer wieder staune wie schön unsere Erde ist mit allen Tieren und Pflanzen - mit allen Bergen und Seen, Gezeiten, Wettern und einer Sonne - ohne die es kein Leben gäbe - denke ich das wir uns noch immer im Paradies befinden.


 Was ist zum Beispiel mit den kleinen Wundern die uns täglich geschehen. Wenn wieder etwas gut ausgeht von dem wir ängstlich das Gegenteil erwartet hatten? Wenn wir plötzlich Hilfe bekommen und in Liebe aufgefangen werden. Wenn Wunden alleine heilen... Wir wundern uns, wir freuen uns und gehen zur Tagesordnung über. Wunder begleiten unser Leben. 

So stelle ich mir das Paradies vor.

Unsere Erde ernährt uns alle mit Gaben die nichts kosten und nichts erwarten - außer Respekt vor Dingen die uns nichts angehen. So wie es sich für Gäste gehört.  

Doch überall zerstören wir sie sinnlos und töten unschuldige Erdbewohner.

Sind wir gerade dabei uns selbst eine Prophezeiung zu erfüllen in dem wir uns aus dem gegenwärtigen Paradies vertreiben...?

Erzählt der Bibeltext nicht unsere VERGANGENHEIT, sondern sagt er unsere ZUKUNFT voraus... ? 

95 Einträge auf 10 Seiten

sybille schmidt-grundmann

17.08.2017
11:22
Liebe Frau Hille, danke für die private Führung durch ihr Gesamtkunstwerk. Ich habe mir erlaubt, ein paar Fotos sowie Ihre website auf meiner Reiseseite zu veröffentlichen.
Mit ganz lieben Grüßen, Sybille Schmidt-Grundmann

 Mahsa

16.02.2017
21:36
tolle Seite! :)

Thomas und Steffi  Lorenzo

01.02.2017
10:51
... meine Güte! Soooo viiiele kunterbunte Ideen aus nur EINEM Kopf, unglaublich.

Schade, dass du so weit weg wohnst, liebe Renate

Herzliche Grüße von Thomas und Steffi aus Bayern

Bernd Gollin

29.11.2016
13:02
Hallo Renate,
gratuliere zur netten und informativen Homepage. Auch wenn es wegen der wechselnden Farben und Schriftgröße etwas unruhig erscheint, gefällt es mir sehr gut. Ich glaube auch, dass diese "Unruhe" einfach zu Deiner Person gehört. Also weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Deiner Homepage.
LG. Bernd

Sybille & Johanna Lorenz

12.11.2016
20:21
Liebe Renate,
wir haben dich und deine drei Tiger heute besucht. Ich habe mir jetzt auch noch deine homepage angeschaut und deine Biografie durchgelsen. Ich freue mich, dass wir dich heute kennengelernt haben und deine Arbeiten anschauen durften. Du bist ein wundervoller Mensch ! Beim Schreiben dieser Zeilen habe ich ein großes Lächeln im Gesicht und das wird wohl immer so sein, wenn ich an dich denke. So viele "weise" Worte auch auf deiner homepage. Bleib gesund und werde hoffentlich 102 oder noch mehr Jahre alt. Wir sehen uns hoffentlich im Sommer wieder. Ganz liebe Grüße Sybille & Johanna

Frank Rudolf

08.09.2016
17:33
Unvorstellbar, was man alles aus Müll machen kann. Sehr empfehlenswert!

Gabriela Scheppmann

18.07.2016
19:05
Was für eine wundervolle Begegnung mit Frau Hille und ihrem geliebten TomTom! Was für eine bunte, positive und aufregende Welt!
Ich bin dankbar, sie kennengelernt zu haben und zücke meinen Hut vor dieser Frau und dieser Lebensgeschichte!
Wir sehen uns wieder!
Ganz liebe Grüße und eine liebevolle Streicheleinheit an TomTom,
Gabriela

maritta wagner

18.06.2016
17:45
Die Kunstwerke von Renate sind immer sehr interessant ,einfallsreich und schön und umfangreich-in alle Richtungen.
Was mir aber auch besonders gefällt--sind die psychologischen Zwischentexte (auf der Internetseite)"Was ist eigentlich ein Tag?" oder Die kleinen Wunder,die jeden Tag geschehen"(aber leider viel zu wenig wahrgenommen werden!
Weiter so!

Jörg Schubert

08.05.2016
09:52
Die Skulpturen auf der Homepage haben mir gut gefallen. Weiterhin viel Erfolg und Spaß beim herstellen der Kunstwerke.

 Mü.

15.03.2016
11:01
Ein paar Wirklich schöne Stücke dabei. Mein lieber Herr Gesangsverein.
Vielleicht wäre das auch mal eine Anregung für die Hipsterkultur :-)

viele Grüße

Seite 1 von 10


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

 

 

Partner-Logo und externer Link zu schaalsee.de
Seit 2014 bin ich im Netzwerk der Biosphärenreservatspartner aktiv. Hier bringe ich mich ein, um die Schönheit und den Wert der Schaalseelandschaft zu erhalten, aber auch gleichzeitig für Gäste und Bewohner erlebbar zu machen. Mehr Infos unter www.schaalsee.de/ Regionalmarke.

 

 

 ALLIEN

522362