Wenn ihr Fragen habt, mailt mir, ich helfe gerne!!!!

 

Etwas über Schnecken: Die ganz großen braungestreiften sind Weinbergschnecken, sie fressen keine Pflanzen. Die anderen Schnecken fressen am Liebsten Obst - die Maden der Fruchtfliege und Kellerasseln fressen Schneckeneier.

 

TIPS für den Alltag

Hier zeige ich euch ein paar meiner absolut EIGENEN Ideen. Wenn ihr Fragen habt, mailt mir doch einfach und fragt...

 

 

Tischdecke

Für die Tischdecke habe ich Plastiktüten auseinandergeschnitten, aneinandergenäht und wegen der Stabilität und damit die Knipser nicht das Plastik durchlöchern etwa 20 cm breite Stoffstreifen an die 4 Enden genäht. 

 

 Schlüsselbrett - ein originelles selbstgemachtes Geschenk

Seht euch die Fotos genau an, es ist ganz einfach!

Bei Stöckelschuhen sollten zuerst die Absätze mit einer Eisensäge gekürzt werden.

 Schuhe mit w. Wandfarbe vorstreichen, dann Acryllack, Klarlack. Das selbe mit einem Frühstückbrett. Anstatt Riemchen könnt ihr die Schuhe auch mit einer Kordel an das Brett binden. Zum Aufhängen braucht ihr zwei ganz einfache Ösen, für die Schlüssel einen Haken. Fertig.
 

Fliegengitter aus Tüllgardine

Gardine auf Leistenrahmen tackern und an die Fensterseiten schrauben. Bei Auszug die Löcher zuspachteln und einen Tupfer Farbe drauf.  

 

 Festes Jacken-Bündchen für Radfahrer:

Ich finde das die dicken Microfaser-Putzhandschuhe sehr schnell riechen. Zuerst schnippelte ich zwei quadratische Lappen daraus und kurbelte sie mitsamt des weißen Futters, mit einem  Zickzackstich zusammen. Das elastische Bündchen nähte ich an meine Lieblings-Alltags-Jacke. Weil es nicht ausleiert, wärm es besser als alles was ich bisher hatte.  


 AUSRANGIERTE REGENTONNE WIRD ZUR TIERHÖHLE

Zuerst habe ich die geplatzte Seite der Tonne mit Klebestreifen zugeklebt, nach unten gedreht und Kuscheldecken da rauf gelegt und ein dem Umfang des Tieres entsprechende Loch in den Deckel geschnitten. Ein (Beton)klotz verhindert das sich die Tonne dreht.

Wenn ihr kleine Kinder habt, legt den Deckel beiseite, (oder gebt sie eurem Kind zum Trommeln, -:) ) Nehmt eine Decke, oder olle Übergardine/sonst. Stoff, legt ihn auf die Tonne und zieht den Stoff so weit zurück bis er nur noch den Eingang verdeckt. Knotet nun ein Gummiband zusammen und spannt es wie einen festen Ring über den Stoff um die Tonne herum damit der Stoff nicht beim rein- und rauskrabbeln von der Tonne runterrutschen kann. Nun noch die Schmusedecken hinein und den Lieblingsteddy...  

Ihr könnt natürlich auch ein zwei kleine Fenster in die Tonne schneiden und Gardinchen ankleben, oder die Tonne anmalen.

Wenn mehrere Tonnen von Geschwistern und Freunden bewohnt werden, habt ihr ein Tonnendorf im Garten. Wenn ihr die Öffnungen von zwei Tonnen aneinanderschiebt, kann Oppa dort seinen Mittagsschlaf halten...  

 

Brillenetui als Behälter für Kleinkram. 


Für den Verschluss meines Deckenmantels habe ich Lederreste anstatt teure Knebelknöpfe Holzdübel genommen in die ich für die Befestigung je ein Loch gebohrt habe.  

.  Eine umgestülpte Bodenvase anmalen und ein Gefäß, oder 1 Figur drauf stellen. 

.   Oft bekommt ihr Reklame, oder Geschäftsbriefe mit leerer Rückseite. Sammeln, etwa 10 Seiten aufeinanderlegen, in der Mitte zusammenfalten, die Falte mit der Nähmaschine steppen, und fertig ist euer kostenloses Notizheft. (Wenn ihr etwas hineinklebt, oder Schreibt, ist es ein originelles Geschenk.

.   Als Geschenkpapier nehmt Zeitungspapier und bemalt es mit zwei drei bunten Blumen. Sieht toll aus.  

. Wenn ihr gebrauchte Plastikfolie - z.B. von Nüssen, Waschpulver, Toilettenpapierbezug, Plastiktüten ... für euren Zweck zurechtschneidet und zusammensteppt, habt ihr eine vielseitige Plastikplane.

.  Nehmt euren ausgeleierten Lieblingsslip und schneidet alle Nähte auseinander. Nun habt ihr ein Schnittmuster. Ich habe mir gerade einen Slip aus einem bunt-gestreiften T-chirt genäht, habe es an den Beinausschnitten mit schmaler Gardinenspitze verziert und oben ein Gummiband angenäht. Macht Spass!

.   Stuhlbank. Die Fotos sprechen für sich.

.   Schrank für die Laube: Das Unterteil des alten Küchenbuffettes war verwurmt. Deshalb habe ich an ein xbeliebiges größeres Brett Füße genagelt.


 
 

 

 

 

 

Selbermachen macht glücklich

Get Adobe Flash player


 Es gibt zehn hoch 500 Universen. Und in irgend einem leben wir irgendwo an der Milchstraße auf irgend einem Planeten. Unsere alltäglichen Problemchen sind vielleicht doch nicht so wichtig wie wir sie nehmen. 

 
 


 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Impressum:   

Renate Hille, Hauptstraße 29, 19246 Neuhof (ca. 45 Min. östl. v. Hamburg an der A 24)

Telfon 038853-33399                Mail: hille-kunst@t-online.de

 

 

 

Haftungsausschluss
      Obwohl bei der Zusammenstellung der auf meinen Webseiten enthaltenen Informationen und Programmen größte Sorgfalt angewandt wurde, kann Renate Hille nicht für deren Korrektheit garantieren. Die enthaltenen Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Renate Hille geht damit keinerlei Verpflichtungen ein. In  keinem Fall kann Renate Hille für etwaige Schäden irgendwelcher Art verantwortlich gemacht werden, die durch die Benutzung, oder im Zusammenhang mit der Benutzung der hier bereitgestellten Informationen entstehen, seien es direkte oder indirekte Schäden,  Folgeschäden oder Sonderschäden einschließlich entgangenen Gewinns, oder Schäden, die aus dem Verlust von Daten entstehen.
      
      Datenschutz
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung von Renate Hille darf der Inhalt dieser Seiten in keiner Form (Fotokopie, Mikrofilm oder einem  anderen Verfahren) geschäftlich reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet  werden. Ausgenommen davon ist die Verwendung des Inhalts zu persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken. Diese Erlaubnis endet, wenn gegen die oben genannten Bedingungen verstoßen wird.

      
      Haftungsausschluss zu externen Links
Mit Urteil vom 12.Sep.1999 - 312 O 85/99 "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, das man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu  verantworten hat. Dies kann, so das LG, nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten  distanziert. Auf meinen Seiten gibt es Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Ich erkläre ausdrücklich, das ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich hiermit      ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Internet-Präsenz und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Internet-Präsenz angezeigten Links und für alle Inhalte der verlinkten Seiten.
      
       
 

 

Partner-Logo und externer Link zu schaalsee.de
Seit 2014 bin ich im Netzwerk der Biosphärenreservatspartner aktiv. Hier bringe ich mich ein, um die Schönheit und den Wert der Schaalseelandschaft zu erhalten, aber auch gleichzeitig für Gäste und Bewohner erlebbar zu machen. Mehr Infos unter www.schaalsee.de/ Regionalmarke.

 

 

 ALLIEN

519095